top of page

Entspannungsverfahren

Unser Kurse in Entspannungsverfahren umfasst eine Vielzahl von bewährten Entspannungsverfahren, darunter Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Achtsamkeitsmeditation und sanfte Bewegungstechniken. Jede Methode bietet einzigartige Vorteile und kann in verschiedenen Lebenssituationen angewendet werden, um Körper und Geist zu harmonisieren. Lassen Sie sich beraten!

anthony-tran-i-ePv9Dxg7U-unsplash_edited

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode und wurde durch den Neurologen und Psychiater Dr. Johannes Heinrich Schultz (1884 - 1970) als Methode zur konzentrativen Selbstentspannung entwickelt. Der besondere Vorteil des Autogenen Trainings liegt darin, dass es dem Übenden ermöglicht, sich selbst in einen Entspannungszustand zu versetzen. Dieser Entspannungszustand vermag, neben dem erholsamen Effekt, spannungsbedingte Beschwerden wie Stress, Kopfschmerzen, Angstzustände, Schlafstörungen u.v.m zu mildern und zu beheben.

7 x 60 Min.
Preis Privatkurs: 720.- inkl. Skript

 

Image by Ian Noble

Progressive Muskelentspannung

1908 begann Edmund Jacobsen seine Forschungen an der Harvard University und fand in seinen umfangreichen Untersuchungen heraus, dass eine übermässig muskuläre Anspannung in Korrelation mit körperlichen wie auch seelischen Erkrankungen stehen.

Er stellte also fest, dass eine innere Anspannung immer mit verkürzten Muskelfasern einhergehen. Somit entwickelte er ein standardisiertes Modell, die Progressive Muskelentspannung, welche durch die Herabsetzung des Muskeltonus gleichzeitig eine Beruhigung des Zentralen Nervensystems hat.

 

Med. Progressive Muskelentspannung (med. PME) eignet sich als allgemeines Heilmittel für psychosomatische Störungen wie auch zur Prophylaxe.

7 x 60 Min.

Preis Privatkurs: 720.- inkl. Skript

motoki-tonn-ezOKZhYJAFo-unsplash_edited.

med. Achtsamkeitsinterozeption

(Achtsamkeitsmeditation)

Bei der med. Achtsamkeitsinterozeption® handelt es sich um eine westlich wissenschaftlich Aufarbeitung einer Achtsamkeitsmeditation, die sich vom praktischen Daoismus ableitet. In China wird die Methode Hun Yuan Zhuang genannt und ist eine Jahrtausend alte Methode. Es geht dabei um eine gezielte Aufmerksamkeitslenkung, bei der man sich darin übt, den Geist immer wieder in den gegenwärtigen Moment zurückzuholen, ohne das Erlebte vorschnell zu beurteilen. Diese Methode bietet sich als weiterführende Methode des Autogenen Trainings an.

7 x 60 Min.

Preis Privatkurs: 720.- inkl. Skript

bottom of page